Teamleiter Regulatory Affairs (m/w/d)

Kurzbeschreibung:
  • Festanstellung

  • Medizintechnik

  • Regulatory Affairs

Unser Kunde ist ein sehr nachhaltiges Unternehmen, das motivierte Personen sucht, die zusammen ambitionierte Ziele verfolgen und an Herausforderungen wachsen wollen. Das Unternehmen verbindet die Faszination eines zukunftsorientierten, international tätigen Medizintechnik-Unternehmens mit der Kultur eines inhabergeführten Mittelständlers. Dabei haben Sie viele Perspektiven und flexible Angeboten!
Interesse geweckt? Fragen? Dann melden Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!
Ihre Aufgaben
  • Koordination der Aktivitäten im Bereich Regulatory Affairs

  • Planung und Implementierung der Vorgaben der (EU) 2017/745 (MDR) sowie einschlägiger Regelwerke und Normen

  • Kommunikation aktueller Tätigkeiten, Projektstände etc in die GL

  • Fachliche und disziplinarische Führung von ca. 5-10 Mitarbeitern

  • Erstellung und Aufrechterhaltung von technischen Dokumentationen für Bestandsprodukte und Neuentwicklungen bis Risikoklasse IIb.

  • Kommunikation mit den zuständigen Zulassungsbehörden und Benannten Stellen

  • Durchführung von Konformitätsbewertungsverfahren

  • Überblick über Entwicklungen im Bereich regulatorischer Anforderungen erhalten und Maßnahmen zu deren Erfüllung umsetzen

  • Umsetzung der MDR 2017/745 sowie zugehöriger Guidelines und Normen (u.a. EN ISO 13485, EN ISO 10993, ISO 19227, EN ISO 11137, EN ISO 14644 etc.)

Ihr Profil
  • abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie, Biotechnologie, Chemie oder eine vergleichbare Qualifikation

  • neben Kenntnissen in der EN ISO 13485 sind weitere Kenntnisse im Bereich ZLG, MPDG, NBOG, MEDDEV und MDCG Papieren notwendig

  • Kenntnisse der medizintechnischen Normen

  • pragmatische und analytische Arbeitsweise

  • gute Englischkenntnisse

  • sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen

  • Erfahrung im Bereich Mitarbeiterführung

  • hohe Motivation, Flexibilität und Teamgeist

Bewerbung für die Stelle: Teamleiter Regulatory Affairs (m/w/d)

Erlaubte Dateien: pdf, jpg, png, doc, docx, rtf, txt, odt — Max. Dateigröße: 6 MB — Max. Anzahl an Dateien: 5
Wir verarbeiten Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses, behandeln diese streng vertraulich und löschen diese allerspätestens nach sechs Monaten. Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unseren Datenschutzerklärung einverstanden.