Process Development Engineer Electronics (m/w/d)

Kurzbeschreibung:
  • Internationales, teamorientiertes Unternehmen
  • Medizinprodukte der Risikoklasse III
  • Attraktive Benefits 
Ein weltweit führendes Unternehmen in der Medizintechnikbranche, das innovative Lösungen für die Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und neurologischen Störungen entwickelt. Mit einem starken Fokus auf Forschung und Entwicklung bietet das Unternehmen hochmoderne Therapien und Produkte für eine verbesserte Lebensqualität der Patienten. Durch enge Zusammenarbeit mit medizinischen Fachkräften strebt das Unternehmen kontinuierlich nach Innovation und Exzellenz in der Gesundheitsversorgung.
Wollen Sie Teil des Teams werden und so die Neuentwicklung von lebensrettenden Produkten vorantreiben? Ich freue mich auf Ihre Unterlagen. 
Ihre Aufgaben
  • Leitung der Entwicklung und Optimierung von Produktionsprozessen für Leiterplattenbestückung bis zur Serieneinführung
  • Enge Zusammenarbeit mit R&D während des gesamten Entwicklungszyklus
  • DFM-Analysen durchführen, um Fertigungsprozesse zu optimieren
  • Koordination mit Industrial Engineering zur Effizienzbewertung
  • Enge Abstimmung mit Fertigung und Qualitätssicherung während des Prototypenbaus
  • Implementierung von Best Practices zur Steigerung von Produktivität und Qualität
  • Risikobewertung und -minderung durch PFMEAs
  • Zusammenarbeit mit externen Lieferanten zur Verbesserung der Produktqualität
  • Erstellung umfassender Prozessdokumentationen
Ihr Profil
  • Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik, Elektronik, Materialwissenschaften oder Physik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der PCBA-Fertigung
  • Kenntnisse der IPC-Standards in der Medizintechnik von Vorteil
  • Ausgeprägte technische Fähigkeiten und Datenbewusstsein
  • Offen für Verbesserungen, analytisch und kundenorientiert
  • Starke Kommunikationsfähigkeiten
  • Unvoreingenommen, lösungsorientiert und lernbereit
  • Erfahrung mit Prozessstandards wie Six Sigma von Vorteil
  • Kenntnisse in Lean-Methoden wie Kaizen und Lean Six Sigma bevorzugt
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Ein Klick auf den Button, den Chat starten und die Fragen im Chat beantworten. Schon ist die Bewerbung einfach, schnell und bequem für Ihren neuen Traumjob bei uns eingegangen.

Bewerbung für die Stelle: Process Development Engineer Electronics (m/w/d)

Erlaubte Dateien: pdf, jpg, png, doc, docx, rtf, txt, odt — Max. Dateigröße: 6 MB — Max. Anzahl an Dateien: 5
Wir verarbeiten Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsprozesses, behandeln diese streng vertraulich und löschen diese allerspätestens nach sechs Monaten. Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unseren Datenschutzerklärung einverstanden.